AGB

 Allgemeine Geschäftsbedingungen Weingut «Alte Grafschaft»
 
 Geltungsbereich
 Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Weingut Alte Grafschaft und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers müssen ausdrücklich schriftlich anerkannt werden.
 
 Vertragsabschluss
 Angebote sind stets freibleibend und unverbindlich, soweit nicht anders bestätigt. Die Bestellung gilt dann als verbindlich, wenn diese schriftlich oder durch Lieferung bestätigt wird.
 
 Lieferzeiten
 Lieferungen aus Lagerbeständen werden innerhalb von 3 Arbeitstagen ausgeliefert. Bei zu beschaffender Ware gilt die Lieferzeit der Auftragsbestätigung. Diese ist jedoch unverbindlich.
 
 Preise
 Alle Preise sind soweit nicht ausdrücklich angegeben, in Euro inklusive 19% bzw. 7% Mehrwertsteuer.
 
 Fracht und Verpackung
 Unter 100,-- Euro brutto, berechnen wir für Fracht & Verpackung 10,-- Euro.
 Ab 100,-- Euro brutto liefern wir frei Haus.
 Dies gilt nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland 
 Fracht & Verpackung ins Ausland bitte anfragen.
 Bei Abholung der Ware bitten wir um telefonische Terminabstimmung.
 
 Lieferung und Gefahrenübergang
 Die Auslieferung erfolgt durch Spedition oder Paketdienst. Das Weingut Alte Grafschaft verpflichtet sich, die Ware ordnungsgemäß zu verpacken. Die Gefahr geht mit dem Versand der Ware auf den Käufer über.
 
 Gewährleistung und Haftung
 Das Weingut Alte Grafschaft haftet für qualitativ einwandfreie Ware. Reklamationen haben innerhalb 14 Tagen zu erfolgen. Weinkristalle und Depotablagerungen in der Flasche gelten unter Weinkennern nicht als Mangel und sind deshalb vom Umtausch ausgeschlossen. Bei berechtigter Reklamation hat der Kunde das Recht auf gleichwertige Ersatzlieferung, oder Rückgängigmachung des Kaufvertrages, ausgenommen sind Korkreklamationen.
 
 Allergene
 Falls keine Angaben zu den enthaltenen Allergenen vorhanden sind, sind folgende Allergene enthalten: Sulfite, Milch und Ei.
 
 Eigentumsvorbehalt
 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Die Ware darf bis zur vollständigen Bezahlung weder übereignet noch gepfändet werden. Bei vertragswidrigem Verhalten des Bestellers sind wir berechtigt, die Ware zurückzuholen.
 
 Fernabsatzgesetz
 Bei Fernabsatzverträgen und bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr gilt die Widerrufsbelehrung.
 
 Erfüllungsort
 Erfüllungsort ist der Geschäftssitz des Weinguts Alte Grafschaft . Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
 
 Schlussbestimmungen
 Sollten Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht rechtswirksam sein, so bleiben alle anderen Punkte hiervon unberührt. Es gilt dann die gesetzlich Regelung, die dem Sinn des ungültigen Punktes am nächsten kommt.
 
 
 Weingut Alte Grafschaft
 Rathausgasse 5
 97892 Kreuzwertheim
 Tel +49 9342-5500
 Fax +49 9342-22019
 
 Weingut Alte Grafschaft 
 Christoph Dinkel & Norbert Spielmann GbR
 UST-Ident-Nr.: DE268734615
 
 
 Stand 02/2011